Stacks Image 24

Huize Vanneste


In diesem Haus lebten zwei Brüder. Als der letzte der Beiden vor einigen Jahren nach schwerer Krankheit verstarb, blieb alles so, wie er es hinterließ. Der alte Mann war kaum noch in der Lage, den Haushalt zu stemmen. So vermüllte die Wohnung langsam. Das Dach zur Südseite des Hauses ist kaputt. Das Wasser läuft die Wände vom Obergeschoss bis in das Wohnzimmer im Erdgeschoss. Ganz pragmatisch stellte der alte Mann die Möbel von den schimmelnden Wänden ab, fertig. Hier und da stellte er einen Eimer auf die Erde, um wenigstens etwas Regen aufzufangen.

Der Boden der Küche war zentimeterhoch mit leeren Nutella-Gläsern gefüllt, was zusammen mit den Toastbrottüten auf die Ernährung der letzten Jahre hinweist. Aus Platzgründen stand der Kühlschrank mit darauf gestellter Kaffeemaschine nun im Hausflur. Ich kann aufgrund des massiven Schimmelbefalls in diesem Haus kaum abschätzen, wie viele Jahre hier niemand mehr wohnt.

Auf jeden Fall ist Huize Vanneste eine der eindruckvollsten wenngleich auch verschimmelten Lost-Places, die ich kenne.

Aufnahmen von 06/2012.

Stacks Image 5734
Stacks Image 5736
Stacks Image 5738
Stacks Image 5740
Stacks Image 5742
Stacks Image 5744
Stacks Image 5746
Stacks Image 5748
Stacks Image 5750
Stacks Image 5752
Stacks Image 5754
Stacks Image 5756
Stacks Image 5758
Stacks Image 5760
Stacks Image 5762
Stacks Image 5764
Stacks Image 5766
Stacks Image 5768
Stacks Image 5770
Stacks Image 5772
Stacks Image 5774
Stacks Image 5776
Stacks Image 5778
Stacks Image 5784
Stacks Image 5786
Stacks Image 5788
Stacks Image 5790
Stacks Image 5792
Stacks Image 5794
Stacks Image 5796
Stacks Image 5798
Stacks Image 5800
Stacks Image 5802
Stacks Image 5804