Der demografische Wandel, Wirtschaftskrisen aber auch politische Veränderung hinterlassen deutliche Narben in unserer urbanen Umgebung: Verlassene Hotels, leere Krankenhäuser, aufgegebene Kasernen, verwaiste Schulen und stillgelegte Fabriken. Vergessene Herrenhäuser, ganze Wohnsiedlungen sind sich selbst überlassen. Wer genau hinsieht, findet Spuren von Leben. Wer sich auf sie einlässt, erlebt einzigartige Eindrücke. Seit 2001 finden Sie auf DUBTOWN Fotos und Informationen rund um die Themen Industriekultur und Urban Exploring. In den 130 verschiedenen Bildergalerien mit fast 4000 Fotos können auch Sie in eine andere Welt eintauchen.

UPDATES:

Stacks Image 11
Stacks Image 13
Stacks Image 17
Stacks Image 15

FLUGAUSSTELLUNG HERMESKEIL
Der geneigte Besucher findet über 100 originale Flugzeuge. Dabei sind Flugzeuge wie die VC 10 aus Abu Dhabi, eine Mil Mi 6 aus Russland, der Saab Riggen, die bekannte "Tante Ju", ein Tornado oder die Super Constellation der Lufthansa.

MAISON HOMMEL
Das Maison ist ein Klassiker in der Szene. Gefühlt war jeder schon zwei Mal dort. Gelegen in einem gehobenen Wohnviertel ist die Maison ein Schandfleck für die gesamte Nachbarschaft, der tägliche Besuch zahlreicher Explorer inbegriffen.

HOTEL POURPRE
Nur ein Steinwurf von der Grenze entfernt fällt mir das Hotel Pourpre auf. Parkplätze gibt es in dieser touristisch erschlossenen Region einige, sodass das Auto schnell geparkt werden konnte. Meine Blicke haben sich nicht getäuscht: Das Hotel ist verlassen.

BUREAU CENTRAL
Es ist eines dieser Objekte, an denen der Verfall außerordentlich ästhetisch und ablesbar ist. Es gibt hier keinen nennenswerten Vandalismus, keine Sprayer oder ähnliches. Der Zustand der Räume und die Architektur erinnert mich an vielen Stellen immer wieder an…