Stacks Image 24

Verlassene Plattenbausiedlung


Leer stehende Wohnhäuser, verlassene Plattenbauten. Im Osten der Republik sicherlich keine Seltenheit. Eher durch Zufall gefunden, haben mich die leer stehenden Wohnungen dennoch fasziniert.

Die Wohnanlage gehörte wahrscheinlich zur benachbarten
Löwenkaserne. Ich gehe stark davon aus, dass es Familienunterkünfte für die bis 1992 stationierten russischen Soldaten waren. Die Wohnungen sind bis auf einige Gegenstände ausgeräumt, sanitäre Einrichtungen, Heizungen etc. entfernt.

Auf dem Grund des
Olympischen Dorfes in Berlin von 1936 stehen diese Plattenbauten. Gezeichnet von Plünderungen und Vandalismus stehen sie unter Denkmalschutz. Die Natur verwildert, ein benachbarter See ist verlandet. Man hatte immer wieder Ideen und Pläne für die Zukunft dieser Bauten, jedoch wurde nie etwas realisiert.