Ostdeutschland und Polen


Eine Reise in die Vergangenheit

Im Frühjahr 2003 unternahm ich zusammen mit
Uwe Niggemeier, Christian Brünig und Edgar Bergstein eine Exkursion in Richtung wilden Osten.

Stationen dieses durchaus anstrengenden aber erlebnisreichen 5-Tage-Trips waren die
Textilstadt Forst, Eisenhüttenstadt, Kraftwerke und Tagebauobjekte entlang unserer Route. Weiterhin besuchten wir das Waldenburger Revier in Polen mit der Zeche Chrobry und letztendlich ein stillgelegtes Hochofenwerk in Stettin. Ein mehrstündiger Gefängnisaufenthalt in Stettin aufgrund von "fehlenden" Reisepässen inklusive. Fotografieren in Polen ist eben so eine Sache...