Stacks Image 24

Chez Bobonne


Ein verschlafenes Dorf in Belgien. Ein Dorffest auf dem Markt. Da fällt es nicht weiter auf, wenn der geneigte Explorer über den Hinterhof in ein verlassenes Bauernhaus schleicht.

Das Dach der Stallungen ist bereits eingestürzt, das daran angrenzende Wohnhaus ist - für ein Lost Place - marode und recht gut erhalten. Im Wohnzimmer liegen zahlreiche Fotografien mit Pferden. Der Ledersattel im Hausflur lässt darauf schließen, dass die Bewohner neben Nutztieren in den Stallungen auch das eine oder andere Pferd gehalten haben.

Das Haus mit den zahlreichen Räumen ist recht beengt. Gut, dass ich mein Weitwinkel dabei hatte. Aufnahmen aus September 2016.