Stacks Image 24

Château Venetia


Um 7:03 Uhr morgens, die Sonne ist gerade aufgegangen, stehe ich vor dem alten Chateau Venetia, direkt am alten Hafen gelegen. Für meine erlaubnisfreie Begehung gilt es, ungesehen über den Innenhof in das Gebäude zu kommen. An einem Samstagmorgen scheinen die Bewohner der direkten Umgebung noch in ihren Betten zu liegen, es klappt ganz gut.

Von außen macht das Chateau einen recht unauffälligen Eindruck zwischen den ganzen anderen Häusern. Von Innen zeigt sich jedoch erst die Baufälligkeit. Im frühen Licht des Tages sieht man jedoch, was für ein prächtiges Anwesen das einmal gewesen sein muss.

Mein erster Einsatz nach mehr als 18 Monaten Pause war ein voller Erfolg. Und die Kamera konnte ich auch noch bedienen…

Aufnahmen aus 09/2016