Zeche Beringen

Die Zeche Beringen (Charbonnages de Beringen) ist mir beim Durchstöbern alter Diakästen entgegen gesprungen. Zusammen mit Harald Finster und weiteren Fotografen aus der Industriekultur-Szene war ich bereits 2004 dort. Die Schwarz-Weiß-Negative waren unkritisch zu scannen. jedoch aufwendig bei der Restaurierung. Erstaunlich, wie schnell die alten Filme anfangen zu gammeln.


Die Tagesanlagen von Beringen sind fast vollständig erhalten geblieben, nur weniges wurde abgerissen. Nach Einschätzung von Fachleuten gilt die Zeche Beringen heute als die größte zusammenhängende Berkwerksanlage, die komplett unter Denkmalschutz gestellt wurde.

Hier geht es zu Fotogalerie.

Viele Grüße aus dubtown
Euer Daniel