Update: Ausweichsitz NRW

Bunkerwochen bei DUBOWN. Nach der Veröffentlichung der Festung Schoenenbourg, eine Bunkeranlage aus der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg, ist nun der Atombunker „Ausweichsitz NRW“ online, den ich im späten Sommer 2012 besucht habe.



Der Ausweichsitz NRW ist ein Atombunker, der während des Kalten Krieges als Ausweichmöglichkeit für die Landesregierung NRW gedient hätte. Das Bauwerk wurde 1965 fertiggestellt und 1993, wenige Jahre nach der Wende, aufgegeben. Fast 50 Jahre wurde er streng geheim gehalten.

Viele Grüße aus DUBTOWN
Euer Daniel