Update: Festung Schoenenbourg

„Du musst da auch unbedingt hin“, sagt mit ein Arbeitskollege, nachdem ich ihm von meinem ersten Bunkerbesuch in der Eifel erzählt hatte. Knapp eine Woche nach der langen Tour zur Französischen Grenze sind die Bilder nun fertig bearbeitet und hochgeladen. Die Festung Schoenenbourg war ein Teil einer gewaltigen Festungsanlage, die die Franzosen nach ihrem damaligen Verteidigungsminister „Maginot-Linie“ nannten.



Es ist so unglaublich, was hier aus der Motivation der damaligen Bedrohungslage geschaffen wurde. Faszinierend auf der einen Seite, beschämend auf der anderen Seite.

Viele Grüße aus dubtown
Euer Daniel