Der demografische Wandel, Wirtschaftskrisen aber auch politische Veränderung hinterlassen deutliche Narben in unserer urbanen Umgebung: Verlassene Hotels, leere Krankenhäuser, aufgegebene Kasernen, verwaiste Schulen und stillgelegte Fabriken. Vergessene Herrenhäuser, ganze Wohnsiedlungen sind sich selbst überlassen. Wer genau hinsieht, findet Spuren von Leben. Wer sich auf sie einlässt, erlebt einzigartige Eindrücke. Seit 2001 finden Sie auf DUBTOWN Fotos und Informationen rund um die Themen Industriekultur und Urban Exploring. In den 130 verschiedenen Bildergalerien mit fast 4000 Fotos können auch Sie in eine andere Welt eintauchen.

UPDATES:

Stacks Image 11
Stacks Image 13
Stacks Image 17
Stacks Image 15

KRAFTWERK RAUXEL
Im Januar 2005 unternahm ich eine erlaubnisfreie Begehung des Steinkohlekraftwerks Castrop-Rauxel. Damals noch analog mit einem Diafilm bewaffnet konnte ich relativ ungestört Aufnahmen machen.

DER ALTE FRIEDHOF
Obwohl der alte Friedhof innenstädtisch gelegen ist, wird er nur sehr selten besucht. Die meisten Gräber sind der Natur überlassen; sind zum größten Teil über 100 Jahre alt...

BUNKER VALENTIN
Der U-Boot-Bunker Valentin ist kein Lost Place. Er ist Mahnmal und Gedenkstätte in einem. Und genau unter diesem Aspekt will das mächtige Bauwerk erschlossen werden.

PAPIERFABRIK HERMES
Die Geschäfte liefen schlecht, die Produktionskosten für Papier, insbesondere die Energiekosten, zwingen die alte Papierfabrik in die Knie. Das Ende der traditionsreichen Papierfabrik steht unmittelbar bevor...