Der demografische Wandel, Wirtschaftskrisen aber auch politische Veränderung hinterlassen deutliche Narben in unserer urbanen Umgebung: Verlassene Hotels, leere Krankenhäuser, aufgegebene Kasernen, verwaiste Schulen und stillgelegte Fabriken. Vergessene Herrenhäuser, ganze Wohnsiedlungen sind sich selbst überlassen. Wer genau hinsieht, findet Spuren von Leben. Wer sich auf sie einlässt, erlebt einzigartige Eindrücke. Seit 2001 finden Sie auf DUBTOWN Fotos und Informationen rund um die Themen Industriekultur und Urban Exploring. In den 130 verschiedenen Bildergalerien mit fast 4000 Fotos können auch Sie in eine andere Welt eintauchen.

UPDATES:

Stacks Image 11
Stacks Image 13
Stacks Image 17
Stacks Image 15

KRAFTWERK RAUXEL
Im Januar 2005 unternahm ich eine erlaubnisfreie Begehung des Steinkohlekraftwerks Castrop-Rauxel. Damals noch analog mit einem Diafilm bewaffnet konnte ich relativ ungestört Aufnahmen machen.

KLOSTER FÖHREN
Während meines Urlaubes in der Nähe von Trier besuche ich das ehemalige Franziskanerinnen-Kloster Föhren. Die Geschichte dieses Objektes geht bis 1868 zurück. 1984 wurde das Kloster aufgelöst...

BUNKER VALENTIN
Der U-Boot-Bunker Valentin ist kein Lost Place. Er ist Mahnmal und Gedenkstätte in einem. Und genau unter diesem Aspekt will das mächtige Bauwerk erschlossen werden.

BAHNHOF HERMESKEIL
Ein verdammt heißer Tag Ende Juni, es sind gut 33 Grad im Schatten. Ich bewege mich zwischen unendlich vielen Dampflokomotiven, die hier in Hermeskeil ihre letzte Ruhestätte gefunden haben. Der Geruch von Schmieröl und Rost schwebt in der flirrenden Hitze...